Über uns

zapptraining steht für eine kleine Gruppe von Trainer/-innen, die sich zu einem Netzwerk zusammengeschlossen haben.

Ziel ist, Sie als Kunden professionell und zielgerichtet zu bedienen und damit für Sie und Ihre Mitarbeiter/-innen einen nachhaltigen Nutzen zu gewährleisten.

Alle Trainings werden als Inhouse-Trainings wie auch als offene Trainings angeboten. Teilnehmeranzahl und sonstige organisatorischen Einzelheiten finden Sie unter Organisation.

Wir arbeiten branchenübergreifend.

Der erste Schritt in der Zusammenarbeit mit Ihnen als Kunde ist das Erstgespräch. Hier präsentieren wir uns, hören uns Ihre Vorstellungen an und nehmen eine IST-Analyse auf – für Sie natürlich kostenlos.

Wir unterbreiten Ihnen danach ein schriftliches Angebot mit unseren Vorschlägen.

Nach Auftragserteilung binden wir Sie in die gesamte Entwicklung und Umsetzung unserer Trainings- und Coachingaktivitäten durch regelmäßiges Feedback ein.

So sind Sie immer auf dem Laufenden.


Über Norbert Zapp

Verkaufs-, Kommunikations- und Führungskräftetrainer und Coach

Nach einigen Jahren kaufmännischer Praxis stieg er 1978 in das Trainergeschäft ein. Er absolvierte die Trainerakademie München und war zunächst als Verkaufstrainer tätig; weitete danach sein Portfolio insbesondere in die Themenbereiche „Verhaltensorientierte Trainings“ sowie „Führungstrainings und –coachings“ aus. Ferner zählen Projekt- und Zeitmanagement, die Methode „Pyramidales Denken, Strukturieren und Präsentieren“ sowie Assessment-Center/Auswahlverfahren zu seinen Kernthemen.

Er verfügt über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen aus seiner beruflichen Praxis. So leitete er u. a. eine Vertriebssparte für den größten deutschen privaten Krankenversicherer, war Geschäftsführer einer Akademie für IT und Personalentwicklung sowie Bereichsleiter „Training/Coaching“ für ein großes deutsches Customer Care-Unternehmen.

Seine heutige Qualifikation erreichte er durch diverse externe sowie autodidaktische Weiterbildungen mit den Schwerpunkten Führungspsychologie, Kommunikation und Vertrieb/Verkauf.

Die Aktivitäten als freier Berater, Trainer und Coach übt er branchenübergreifend in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland aus.


Philosophie

Vorhandene Eigeninitative prozessorientiert unterstützen

Menschen wie auch Organisationen besitzen die Fähigkeit, sich selbst zu organisieren, Veränderungen durchzuführen und neue Möglichkeiten zu entdecken.

Veränderungsprozesse entstehen ausschließlich durch das Tun in Verbindung mit Erfahrungen, Zielen und Erwartungen.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Bemühungen des Einzelnen und der Organisation auf dem Weg zum Ziel zu unterstützen und für Ausgleich zu sorgen, wenn Störungen auftreten.

Berufliche Weiterbildung sehen wir als Projekt. Wir leiten das Projekt ein, begleiten das Projekt und steuern und verändern den Prozess durch strukturiertes Feedback in allen Phasen.

Weiterbildung ist keine Massenware. Die individuelle Ausrichtung auf die Zielgruppe und das Ziel sehen wir als unerlässliche Voraussetzung zur Gewährleistung nachhaltiger Veränderungen – zum Nutzen der Organisation und des Einzelnen.


Organisation

Alle Inhouse-Trainings werden mit einem Tageshonoar in Rechnung gestellt. Die Teilnehmeranzahl ist bei den Führungstrainings auf maximal 8 Personen, bei den übrigen Trainings auf maximal 12 Personen begrenzt. Die Ausnahme hiervon bildet das Teamtraining.

Offene Seminare werden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen durchgeführt. Kommt das Seminar wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht zustande, wird dem Kunden ein Alternativtermin angeboten oder auf Wunsch das bereits gezahlte Teilnahmeentgelt zurückerstattet.

Druckstücke zu Inhalten und Methoden von Trainings- oder Coaching-dienstleistungen können immer nur einen sehr geringen Teil der Leistungsfähigkeit des Trainingskonzeptes darstellen.

Was letztlich zählt, ist der Mensch, d.h. der Trainer, der diese Leistung erbringt und durch die Verbindung der Theorie mit der Praxis überzeugt.

Aus diesem Grund wird Wert auf das persönliche Gespräch mit Ihnen gelegt.

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Kontaktieren Sie uns für weitere Infos